Den Reformationssommer 2017 nicht verpuffen lassen.
Das Reformationsjubiläum hat Luthers Wirkungsstätte und seine reformatorischen Anliegen neu ins Bewusstsein der Weltöffentlichkeit gerückt. Neben den bekannten Anlaufstellen (Lutherhaus, Stadtkirche, Schlosskirche, Melanchthonhaus, Cranachhaus) brauchte es weitere Orte, die dafür einstehen, dass der Protestantismus eine reform- und reformationsbereite Bewegung bleibt.