Streitbar leben

Programm

 

Sonntag 18. August 2019

19:00
Abend der Begegnung im Cranach Hof
Grußwort – Oberbürgermeister Lutherstadt Wittenberg, Torsten Zugehör

 

22:00

Abendsegen in der Stadtkirche St. Marien
Friedrich Kramer (Landesbischof EKiM i.s.)
Johannes Block (Stadtkirchenpfarrer, Wittenberg)

Montag 19. August 2019

moderation: Siegfried Eckert (Pfarrer, Bonn)

9:00 Inspiration & Improvisation – Franziskanerkirche

“Ihr Seid das Licht der Welt”

Johannes Block (Liturgie)
Uwe Steinmetz (Saxophon/Berlin)

9:30 Vortrag mit Aussprache

Salz der Erde sein.
Unser Traum von einer lebendigen, kräftigen und streitbaren Kirche

Anne Schneider (Theologin, Berlin)
Nikolaus Schneider (ehem. Ratsvorsitzender EKD, Berlin)

11:00 Kaffeepause

11:30 Podium: Kirchliche Streitfälle

Macht und Missbrauch
Evelyn Finger (Journalistin, Hamburg)

Männerkirche und Frauenbewegung
Claudia Lücking Michel (Vizepräsidentin ZdK./Bonn)

Kirche und Politik
Christian Wolff (Pfr. i.R., Thomaskirche Leipzig)

13:00 Mittagspause

15:00  – 17:00 – Workshops

Bürgerschaftliches Engagement der Kirchen: 1519 – 1789 – 1989 – 2019 –
Christian Wolff, Friedrich Schorlemmer
(Theologe, Wittenberg)

Streitfall Sterbehilfe –
Anne & Nikolaus Schneider

Vom Priester*innentum aller und Machtmissbrauch in der Kirche –
Claudia Lücking-Michel,
Evelin Finger,
Magdalena Bussmann (Theologin, Essen)

18:00 Abendsegen

mit Fabian Vogt (Pfarrer, Autor, Kabaretist)

20:00 Konzert mit Judy Bailey & Band

Dienstag 20. August 2019

moderation: Ilka Friedrich (Pfr.in, Mainz)

9:00 Inspiration & Improvisation – Franziskanerkirche

“Der Sabbat ist für den Menschen da”

Siegfried Eckert (Liturgie)
Uwe Steinmetz (Saxophon)

9:30 Vortrag mit Aussprache

Säkularer Islam? – Chance oder Risiko

Seyran Ates (Imamin, Ibn-Rushd-Goethe-Moschee, Berlin)

11:00 Kaffeepause

11:30 Podium: Interreligiöse Streitfälle

Gibt es einen ethischen Nenner der Religionen?
Lena Zoller (Projekt Weltethos/ Tübingen)

Gibt es eine jüdische Streitkultur?
Zolt Balla (Landesrabbiner, Leipzig)

Wäre mehr säkulares Christentum eine (Er-) Lösung?
Lucian Hölscher (Prof. Dr. theol., Bochum)

13:00 Mittagspause

15:00 – 17:00 – Workshops

Was tun gegen Antisemitismus? –
Die Wittenberger Judensau
Zolt Balla, Johannes Block (Stadtkirchenpfarrer, Wittenberg)

Wie säkular darf / muss Religion sein?
Seyran Ates, Lucian Hölscher

Alle Menschen werden Geschwister –
Die Notwendigkeit einer interreligiösen Ethik?
Ilka Friedrich, Lena Zoller

Workshop mit Tagungsteilnehmenden &Wittenberger/innen

Streit- und Stressbewältigung
Frank Tischendorf (Arzt/Psychotherapeut, Föhr)

18:00 Abendsegen

Fabian Vogt

20:00 Interreligiöses Konzert mit AVRAM
(Berlin, Bonn, Wuppertal)

Mittwoch 21. August 2019

moderation:Pfr. F. Kramer (Landesbischof EKiM)

9:00 Inspiration & Improvisation – Franziskanerkirche

“Was meint Dschihad?”

Seyran Ates (Liturgie)
Uwe Steinmetz (Saxophon)

9:30 Vortrag mit Aussprache

Warum wir eine streitbare Demokratie brauchen?
Wolfgang Thierse (ehem. Bundestagspräsident, Berlin)

11:00 Kaffeepause

11:30 Podium: Politische Streitfälle

Kommunalpolitik als demokratische Bewährungsprobe
Torsten Zugehör (Oberbürgermeister; Lutherstadt Wittenberg)

Warum tötet dieser Kapitalismus?
Wolfgang Kessler (Chefredakteur Publik Forum, Frankfurt/Main)

Für’s Klima streik(t)en
Luca Samlidis (Fridays-for-Future, Bonn)

Was tun mit den Opfern politischer Streitigkeiten?
Lucian Hölscher

13:00 Mittagspause

15:00 – 17:00 – Workshops

Politik zwischen Pulsschlag und Populismus
Wolfgang Thierse, Ilka Friedrich

Nach uns die Sintflut – Vom Scheitern etablierter Politik
Wolfgang Kessler, Jakob Blasel

Erinnerung heilen – Frieden stiften
Lucian Hölscher, Siegfried Eckert

18:00 Abendsegen

Fabian Vogt

20:00 Konzert– mit JinJim (Köln/Bonn)
Houseparty mit Jazz-/Rock-/Weltmusik

Donnerstag 22. August 2019

10:00 Stadtführung – Treffpunkt: Assisi Panorama
12:00 Reisesegen – Stadtkirche St. Marien